Last minute: 4 für 3

Für Kurzentschlossene bieten wir an:
4 für 3 ! Sie zahlen drei Übernachtungen, bleiben aber vier.
Im Juni und Juli ist das möglich in folgenden Zeiträumen:
– Sonntag bis Donnerstag,  26. bis 30.06.2016

– Sonntag bis Donnerstag, 03. bis 07.07.2016 und 10. bis 14.07.2016
Der Preis für die Übernachtung beträgt dann 360,-€ statt 480,- € pro Appartement für 2 Personen (ohne Frühstück).

Kunstmarkt am 21. und 22. Mai !

Parallel zur Hainfelder Weinrunde ausstellung im kellerfand bei uns auch in diesem Jahr wieder ein feiner Kunst- und Kunsthandwerkermarkt statt. Die Resonaz mit über 1000 Besuchern war bestens.KMM-2016-vvvsss

Auch ein Redakteur der Rheinpfalz zeigte sich begeistert: kM-rp-16-05-23p

Hainfelder Kultur-Parcours

Nur an einem Tag: Lesungen, Musik, Wein. logok-kp
Samstag 9. Juli, Eröffnung 15.30 h bei uns im Hof
anschließend Events in verschiedenen Hainfelder Höfen und Gärten,
bei uns, 16.30 h: Lesung mit Jürgen Mathäß
aus seinem neustesten Wein-Krimi: „Schweigen“.
Außerdem, es ist der „2. Samstag im Monat“, gibt es ein Weinmenü mit Andreas Grimm aus Schweigen und Jürgen Mathäß liest erneut kurz aus seinem neusten Roman. Beginn 19 h (verbindliche Anmeldung erforderlich).

„Schweigen“, Kriminalroman:(i3)_(822-7)_Mathaess_Schweigen_VS_01.indd
Der kleine Weinort Schweigen ist bekannt für seine Spätburgunder und Gewürztraminer. Ein Teil der Trauben wächst allerdings auf elsässischem Boden, was immer wieder zu heftigen Konflikten in Weinkreisen führt. Mussten Gerd Lautereck, Beamter des Weinbauministeriums, und seine Frau deshalb sterben? Oder liegt das Motiv für den Doppelmord in einem alten Familienzwist begründet? Kommissar Badenhop trifft auf findige Winzer, handfeste Wirtschaftsinteressen und zahlreiche Verdächtige zu beiden Seiten der Grenze. Dass er dabei auch privat so manche Schwierigkeit erlebt, macht die Sache nicht eben einfacher

unsere nächsten Weinmenüs

  • Samstag, 11. Juni 2016 mit Marius Meyer (Rhodt): „Südpfälzer Riesling: Buntsandstein trifft Kalk“ – ausverkauft
  • Samstag, 9. Juli 2016 mit Andreas Grimm (Schweigen): Burgunder
  • anschließend folgen Menüs mit den Weingütern Mathias Wolf. Birkweiler (13.8.), Borell-Diehl, Hainfeld (9.10.),  Peter Klein, Hainfeld (12.11.).
  • MEHR zu den allmonatlichen Weinmenüs

…. und ein wenig anders:
Samstag, 6. August 2016: Menü weinmenü weiss1„Pfälzer Sommernachtstraum – Menü in Weiß“
Weinthema: Südpfalz trifft Gardasee – 69 €
(Wir hoffen auf gutes Wetter, dann servieren wir an langer Tafel in unserem Hof). Dieses Menü ist solo aber auch als Teil eines Sommer- Arrangements buchbar.

MEHR zum Sommmernachtstraum

Advent bei Julius

22.12.2015, 19 Uhr: RIESENERFOLG, es begann verhalten am Samstag, aber der Sonntag war großartig. Allen Besuchern: herzlichen Dank!

advent-2015-fleyer-vorn

Unser feiner Kunst- und Kunst- Handwerker-Markt findet zum diesjährigen Advent mit knapp 20 Handwerkern statt, diesmal sogar an zwei Tagen: Samstag und Sonntag, 21. und 22. November, jeweils von 14.00h bis 19.00 h.künstler1

Wir selbst beteiligen uns mit einem kleinen, feinen Speiseangebot: Schmalzschnittchen (von der Gans), Würstchen mit hauseigener Curry-Sakünstler4uce vom Curry-Brunnen, Süppchen von Kürbis Möhre und Ingwer und einem Rote-Bete-Risotto mit Wildbratwurst und Gewürzschaum künstler2… und nachmittags auch Waffeln mit Zimt und Puderzucker sowie Christstollen.

Außerdem: Wein und Sekt künstler3unserer Selektion, Kaffee, Glühwein und Kinderpunsch.

 

Geo-Saison: „Durch den Herbst“

Die Journalistin Elsemarie Maletzke bereiste im Herbst 2014 vier Regionen in Deutschland, u.a. die Südpfalz. Sie wohnte bei uns (begeistert) und radelte mit unserem E-bike durch die Weinberge. Mit unserer Unterstützung besuchte sie einige Restaurants u.a. die Weinstube Hahn in Landau-Arzheim.

Nun ist der Bericht unter dem Titel „Spätlese“ in der aktuellen Oktober-Ausgabe erschienen.

Neues aus unserer Vinothek

schräg-hellUnsere Vinothek bietet eine qualitativ streng selektionierte Auswahl bester Weine der Pfalz, Schwerpunkt Südpfalz. Wichtiger Bestandteil unsere exclusiven Cuvées unter eigenem Label „Julius in der Pfalz“.
Wir führen aber auch Raritäten. Unsere neueste Entdeckung: 2003 (!!!) Riesling Spätleser trocken, Siebeldinger Im Sonnenschein von Thomas Lergenmüller (Theodorushof, Hainfeld). Freundschaftspreis: 9,95 €. MEHR zum 2003er