Die Südpfalz ruft

Frühjahr im Garten

unser Kräuter- und Naschgarten

Das frühsommerliche Wetter zeigte sich bisher von der allerbesten Seite. Nach dringend nötigem Regen, scheint nun wieder die Sonne; bei uns hat der Sommer begonnen. Der Kräuter- und Naschgarten sieht prächtig aus. Zusätzlich haben wir dort eine großzügige Sonnenliege aufgebaut.
Wir haben aktuell noch Appartements frei. SOMMERAKTION bis Ende August,  von Montag bis Donnerstag: 4 Nächte zum Preis von 3!

rosen_im_hof

im Hof, direkt am Haus

Auch sonst haben wir uns auf Ihren nächsten Besuch vorbereitet:

  • Unsere Arrangements sind geplant und ausgearbeitet.
  • Auch unsere allmonatlichen Wein- Menüs sind bis auf eines online gestellt. MEHR 
  • Die allmonatlichen Kochkurse für 2017 sind nun komplett beschrieben; die Nachfrage ist bestens.  Hinweis: Sind Sie eine Gruppe von mindestens 8 Personen, kochen wir mit gerne mit Ihnen an Ihrem Wunschtermin. Termin. MEHR

unser nächstes Weinmenü

Samstag, 8. Juli 2017, 19 h (59 €):
Weinmenü mit Michael Möwes, Weyher
Preis: 59 € (incl. Weinbegleitung), verbindliche Reservierung erforderlich

moewes_etikettWeyher, oberhalb von Rhodt und Hainfeld gelegen, ist gesegnet mit einer geologischen Vielfalt; auf engsten Raum finden sich – bei deutlicher Hangneigung – sehr unterschiedliche, karge Böden von (gelber und roter) Buntsandstein, Kalksandstein/Kalkmergel, Schiefer, Granit und Rotliegendes. Diese Vielfalt erschließt Michael Möwes in seinen Weinen bestens. Schließlich ist Michael geprägt durch die renommierten Lehrherren Meßmer und die Kellermeisterikone Günter Schwarz (Müller-Catoir); darüberhinaus auch durch seine Zeit als VdP-Talent. Nun kommen noch ein Höchstmaß an persönlichem Arbeitseinsatz und Winzer-Leidenschaft hinzu. Das Ergebnis: großartige, individuelle Weine, schmeckbar geprägt von besonderem, wertvollen Terroir.

MEHR zum Menü

Wir haben wieder gebaut!

zimmer5-2

im Hof, die ehemalige Garage

Ende November 2016 haben wir einen Teil der alten Scheune abgerissen. Unser Ziele sind ein zusätzliches Appartement und – neu – drei Hotelzimmer. Der Rohbau ist fertig, das Dach geschlossen, d.h. das alte und neue Dach sind fertig miteinander verbunden. An der Kopfseite des Hofes gibt es im Obergeschoss nun einen langen Balkon, er umfaßt den neuen wie auch alten Teil der ehemaligen Scheune. Das Gebäude, wie auch der Hof haben nun noch mehr Großzügigkeit.

Aktuell findet der Innenausbau statt (Verputzen, Fußbodenheizung und Estrich). Unser Hof ist wieder baustellenfrei und findet zu neuer Attraktivität.
Wir dokumentieren weiterhin laufend den Baufortschritt. MEHR