Die nächsten WEIN-MENÜs

Weinmenüs:
Weinmenü mit Freunden“

Seit September 2015 kocht Julius regelmäßig sein „Weinmenü“. Erst wird Thema und Winzer ausgewählt, dann die Weine und dann sucht Julius nach der passenden Speisenkreation.

Die Menüs sind äußerst erfolgreich und oft Monate vorher ausverkauft, auch ohne Veröffentlichung des Menüs. Reservieren Sie frühzeitig! Da es immer wieder zu Stornierungen kommt, fragen Sie auch kurz vorher noch einmal nach oder lassen Sie sich gleich auf die Reserveliste setzen.

Verbindliche Anmeldung erforderlich. Menübeginn 19 h

Wenn beim Menü nicht anders vermerkt, die Menüs kosten 99 € / Person, incl. Weinbegleitung 45 cl (nicht inbegriffen, Aperitif, Digestif, Wasser, Kaffee)


Samstag, 11. März 2023, Weinmenü
“ Best of Julius kocht – herausragende Weine – großartige Speisen“

Seit über sieben Jahre koche ich in der Pfalz zu herausragenden Weinen.

In der Regel gibt es neu entdeckte Winzer, neue Weine, dazu immer neu kreierte und auf die jeweiligen Weine angepasste Gerichte. Highlights werden eigentlich nie wiederholt!
Doch mit diesem Menü gibt es eine ganz besondere Auswahl an Speisen, natürlich an die Jahreszeit angepasst und kreativ weiterentwickelt. Dabei denken wir auch gern an Begegnungen mit Winzern und Weinen außerhalb der Pfalz. Wir denken an Weine, die so in der Pfalz nicht gemacht werden, vielleicht so auch in der Pfalz nicht möglich sind.

Das wird ein hochspannender Abend:

  •  aus dem Wenü „Südpfalz trifft Gardasee“ (2018)
    Terrine geräucherter Forelle aus dem Eußerthal | Spargelsalat | Bio-Wildkräuter aus Zeiskam | Forellenschaum
    2017 Riesling trocken, Ranschbacher Seligmacher, Gries-Düppel
  • aus dem Wenü mit Gregor Meßmer (2020)
    Skrei-Lion | Creme von fermentiertem Spitzkohl | Reisküchlein (Basmatireis, Birne, Blutwurst, Pumpernickel) | Radieschen | Perlzwiebel | Dill
    2021 Weissburgunder trocken (Badischer Landwein), Weingut Greiner
  • aus dem Menü „im Sonnenschein“ (2021) angepasst an die Jahreszeit mit einem Gemüsehighlight des Frühjahrs
    Lauch | Fasan-Geflügel-Duxelles | Garam Masala | knall-grünes Lauch-Püree | gefrorener Lauch | Trüffel-Hollandaise
    2021 Grauburgunder trocken – Muschelkalk, Theo Minges
  • aus dem Menü „Schiefer“ mit Annick Perolari (2022)
    Daube de Boeuf | Grünkohl/Mangold & schwarze Olive | Ciabatta-Serviettenknödel / Topinambur | Kaffeepflaumen | Rotwein-Rindersauce
    2019 St. Chinian „Rock de Carignane“ vignes centenaires (60 – 110 Jahre alte Carignan-Reben), Domaine de Cambis
  • aus dem Menü Südpfaz trifft Elsass (2022)
    (helles) Nougat-Parfait | getrocknete und kandierte Früchte | karamellisierte Mandeln | gesalzene Pistazien & Minze
    2017 Riesling Beerenauslese (edelsüß), Marius Meyer

Samstag, 22. April 2023, Weinmenü „Südpfalz trifft Elsass“
mit Samuel Tottoli (Betriebsleiter und Oenologe bei Domaine Hurst, Turckheim)

  • Carboniser
    hausgebeizter & leicht geflämmter Saibling | weißer & grüner Spargel | Radieschen | Erdbeere | feiner Jus von grünem Tee, Gewürzen und Kräuter
    2020 Riesling Vieilles Vignes, Domaine Hurst
  • Aspic
    Sülze von Schweinebäckchen und Entenleber | Rübstiel | Linsen-Vinaigrette | Wildkräuter
    2021 Weisser Burgunder trocken Kalkmergel, Weingut Marius Meyer
  • Boulettes de fromage
    Knödel | Munster | Spinat & Bärlauch | Sabayon mit Piment d’Espelette
    2020 Pinot Blanc Vieilles Vignes, Domaine Hurst
  • Magret de Canard
    Entenbrust | Maiswaffel | Sauce von Teriyaki & Lakritz | Kumquats & Minze
    2018 Riesling Lieu-dit Boland, Domaine Hurst
  • Mousse au fromage blanc
    Fromage blanc (als Panna Cotta, süßen mit Mandelblütenlikör) | Erdbeeren & Rhabarber | Mandel- & Holunderblüte
    2017 Riesling Beerenauslese (edelsüß), Weingut Marius Meyer

weitere Termine in Arbeit:

Samstag, 10. Juni 2023

Samstag,   5. August 2023

Samstag, 14. Oktober 2023, Weinmenü „Pfalz trifft Katalonien“
mit Jürgen Wagner (deutscher Oenologe bei Celler de Capcanes)


diese Seite der Weinmenüs wurde aktualisiert: 23.01.2023

zurück nach oben