Bildergalerie Umbau zum Laden

Rezeption und kleiner Laden befinden sich im Erdgeschoss des ehemaligen “Gesindehauses”. Die dahinterliegende kleine Scheune wurde zur Kochwerkstatt umgebaut.

Die beiden Gebäude mußten umfangreich saniert werden: Zwischenwände fielen, der komplette Putz wurde abgeschlagen und mußte erneuert werden. Der Boden im Erdgeschoß wurde ausgehoben, auf einer Wärmeisolierung kam ein neue Betonbodenplatte mit Estrich. Alle Leitung wurden erneuert. Der Dachstuhl mußte komplett abgerissen und erneuert werden, allerdings im alten Stil (direkt unter dem Dach: ein Teil von Appartement 5). Die äußere Hülle mit Buntsandsteinmauern und eine Zwischendecke aus traditionellen Balken mit Lehmwickeln konnte erhalten werden. Der Zugang zur Straße ist neu, aber dem alten Stil angepaßt.

zurück