Die neueste Bewertung:

Bewertungen sind rarer geworden. Viel Positives ist uns so selbstverständlich geworden. Dafür sind (weltweit) die Nörgler auf dem Vormarsch, aber nur relativ, weil Zufriedene/Positiv-Denkende sich zurückhalten. An dieser Stelle geben wir eine ausführliche Bewertung dieser Woche wieder, die uns sehr erfreut hat:

„Das Art-Hotel Julius aus der Pfalz ist ein echter Geheimtipp, klein und fein!
Die individuelle Begrüßung im bezaubernden Innenhof half uns sofort zu entschleunigen. Auch den Kräutergarten haben wir immer wieder zum Verweilen aufgesucht.
Legendär ist das Frühstück. Nicht am Büfett anstehen, sondern individuell werden kleine Köstlichkeiten für jedes Paar bzw. Einzelperson auf einer Etagere angerichtet am Platz serviert. Und warme Speisen noch während des Frühstücks dazu gereicht.
Wir waren im Oktober 2022 mit Freunden aus dem Ausland da und sicherlich nicht das letzte Mal.“ H.+ Ch. R. aus Jena