Noch 2 Plätze frei

Weinmenü mit Domaine Hurst, Turckheim (Elsass)
Samstag, 1. Oktober 2020, Beginn 19 Uhr
5-Gänge-Menü incl. Weinbegleitung, Preis: 95 €

Nach vielen Proben Elsässers Weine entdeckten wir die Weine von Hurst und waren begeistert! Diese Begeisterung hat angehalten. Nun haben wir den Chef des Kellers vom Weingut Hurst zum Menü eingeladen. Das Menü: eine freie, cross-over-Interpretation Pfälzischer und Elsässer Küche bzw. ihrer Grundprodukte, mit überraschenden, höchst genussvollen Akzenten aus der japanischen und mexikanischen Küche. Dazu Weine von Hurst, natürlich auch aus der Grand Cru Lage Brand. Zum Menü ist auch Marius Meyer eingeladen, ein Riesling- und Burgunderspezialist aus Rhodt, der zwei seiner Weine zum Menü beisteuert. Die Unterschiede in der Weinbereitung der beiden Regionen wird deutlich werden … und auch, dass wir bei uns, besonders zu feiner Küche, Elsässer Weine benötigen.
MEHR zum Weingut Hurst
MEHR zum Weinmenü am 1. Oktober