die nächsten KOCHKURSE


Kochkurse finden bei uns (mindestens) kochen800einmal monatlich (auch ohne Übernachtung/ Arrangement) statt, immer am ersten Samstag eines jeden Monats.
Zum Ablauf: vorab „Gruß aus der Küche“ mit Wein, 4-Gänge-Kochkurs nach Rezept,  Menü an fein gedeckter Tafel  mit passender Weinbegleitung  zu den einzelnen Gängen.
Preis: 95 € (inclusiv: Menü, Kochkurs, Rezepte, Weinbegleitung 35cl, Wasser, Espresso).

Beginn: 17 Uhr, Ende gegen 23 Uhr

verbindliche Anmeldungen: telefonisch oder besser schriftlich an: freunde@julius-pfalz.de


Samstag, 3.3.2018: WinterausklangA-3-Roastbeef
leider ausgebucht – wir setzen Sie auf die Reserve-Liste

  • Feldsalat | Roastbeef | Apfel & Meerrettichdressing | karamellisierte & gewürzte Walnuss
  • Blutwurstlasagne | Schwarzwurzelragout & getrocknete Tomaten (all`arrabbiata)
  • Hasenragout (aus geschmorter Keule) | Rote-Bete-Knödelchen | kurz gebratener Grünkohl
  • Apfelstrudel | Haselnuss-Zabaione | Apfel & Basilikum

Samstag, 7.04.18: Frühjahrsbeginn & Pfälzer Mandelblüte 2018A-4-tiramisu
leider ausgebucht – wir setzen Sie auf die Reserve-Liste

  • Strudel von Lachs und Zander | Frühlingssalate | karamellisierte & gewürzte Mandeln
  • (italienisches) Spargel-Risotto | Perlhuhn-Roulade & Mandeln
  • Lammrücken mit Dukkah-Kruste (ägyptische Gewürz/Nuss-Mischung) | Safran-Reis mit Mandeln | Sauce mit Trockenfrüchten & Ras-el-Hanout |
  • Tiramisu im Glas | Amaretti | Rum-Früchte | Edelbitterschokolade | Mandelschaum

Samstag, 5.05.18: Kochkurs: rund um den SpargelA-5-Iberico
(Entwurf)

  • Forellen-Mousse-Terrine | Salat von grünem und weißem Spargel
  • italienisches Risotto | weißer Spargel | Perlhuhn-Roulade | Bärlauch-Hollandaise
  • Iberico-Nacken & Rhabarber | Kartoffel-Gnocchi | gebratener grüner Spargel
  • Crème Brûlée | marinierte Erdbeeren & Kumquat | Mandeln

Samstag, 2.06.18: monatlicher Kochkurs Frühling in vollen Zügen
(Entwurf)
A-6-Erbse

  • Suppe frischer Erbsen | Minze | Graved-Lachs und Pampelmuse | Tandoori-Garnele
  • Frischkäse-Ravioli | weißer Spargel | Estragon
  • gebratenes Perlhuhn & Salbei | Pfälzer Pilz-Risotto | Pariser Sauce
  • im Gewürzsud marinierte Aprikosen | Verveine (Eisenkraut) | Sabayone | Sauerrahm-Eis | Erdbeeren

Kochkurse für Juli und August noch in Arbeit


Samstag, 1.09.2018: monatlicher Kochkurs: neue Pfälzer Küche
(Entwurf)

  • gebratene Saumagenscheibchen | Kartoffelpüree | geschmortes Sauerkraut | Pariser Sauce
  • Blutwurst-Apfel-Strudel | Pfälzer Kürbis-Risotto | Ras-el-Hanout | Tandoori-Schaum
  • im Rotweinsud geschmorte Hasenkeule | Rote-Bete-Knödelchen | gebratener Curry-Wirsing | Rotwein-Sauce
  • Pfälzer Rotweinkuchen | Pfälzer Grütze von Feige, Traube und Pfirsich | Sabayon

Samstag, 6.10.2018: monatlicher Kochkurs: rund um die Ente
(Entwurf)

Unter allen Geflügelarten ist die Ente eine der interessantesten. Ihr kulinarisches Potenzial ist sensationell. Sie bietet markanten, nicht zu intensiven Geschmack, kann unterschiedlich zubereitet werden, lässt sich vielfältig kombinieren und ist weltweit in vielen Küchen zuhause. Da lässt sich wunderbar ein ganzes Menü zaubern, abwechselungsreich und hochspannend.
A-10-Entensuppe

  • Puy-Linsen | geräucherte & gesottene Entenbrustscheiben | Rukola | Pflaumen-Chutney | karamellisierte & arabisch gewürzte Walnüsse | griechischer Joghurt
  • Entensuppe | Zitronengras & Ingwer | Kaffir-Limettenblätter | Entenfleisch-Ravioli | Glasnudeln
  • ausgelöste, krosse Entenkeule (im Rotweinsud gegart) | Kartoffel-Schoko-Pürée Couscous | Wurzelgemüse &  Pak Choi | Dörrkirschen & glasierte Birnen-Spalten | Ras-el-Hanout | Enten-Rotwein-Reduktion
  • Maronen-Panna Cotta | Orangengelee | getrocknete und kandierte Früchte | Bitterschokolade

Samstag, 3.11.2018: monatlicher Kochkurs: rund um die Gans
(Entwurf)

  • Maronensamtsuppe | gebratene Gänseleber | Staudensellerie & PA-11-maroneastinake & Petersilienwurzel | krosser Speck | Gewürz-Walnüsse
  • Gänsepastete mit Pistazien | geschmorter Radicchio & Wildkräutern | Maronen & Rosinen | Balsamessig-Reduktion
  • Knuper-Gänsekeule im Speckmantel (gebraten) | Gewürz-Rotkraut & Rote Pfefferbeere | Polenta & Kakaobohnensplitter | Gans-Espresso-Pfeffer-Sauce
  • innen flüssiges Schokotörtchen | Espresso-Sabayone | Ragout karamellisierter und vorweihnachtlich gewürzter Äpfel

Hinweis: selbstverständlich können Sie parallel zum Kochkurs ein Zimmer bei uns buchen. Gerne ! Mindestmietzeit aktuell: 2 Tage.
Sind Sie mindestens 8 Personen, richten wir gern einen separaten Kochkurs für Sie ein.