Bewertung in der Presse

Unser Kunst- und Handwerkermarkt lockt die Fachpresse
November 2016

florieren-09-2016-auszug

 

 

 

 

 

 

Magzin Pfalzclub Ausgabe 2016

Pfalzclub-2014

 

 

logo-pfalzclub

 

 

 

 

 

 

 

 

GEO-SAISON  „durch den Herbst“
Oktober 2015GEO_Saison_10_2015

Die Journalistin Elsemarie Maletzke bereiste im Herbst 2014 vier Regionen in Deutschland, u.a. die Südpfalz. Sie wohnte bei uns (begeistert) und radelte mit unserem E-bike durch die Weinberge. Mit unserer Unterstützung besuchte sie einige Restaurants u.a. die Weinstube Hahn in Landau-Arzheim … und half bei der Weinlese im Weingut Gerhard Klein. Ihr Bericht ist unter dem Titel „Spätlese“ in erschienen.

geo-15-10-2 geo-15-10-1

 

 

 

 

 

 

GEO-SAISON  „Supfalz“, Oktober 2014

GEO_Saison_10_2014

geo15-empf

 

 

 

 

 

 

 

 

GEO_Saison_10_2014-ausz

 

 

 

 

 

DER FEINSCHMECKER, Juli 2014:
„Alle reden von Hainfeld? Zu Recht!“FE-titel0714.pdf
Unter dieser Zwischenüberschrift gibt es Lob über uns. Und das obwohl der Artikel „Südpfalz? coole Gegend!“ sich eigentlich mit der Gastronomie der Südpfalz be- schäftigt:  Aber der Autor hat bei uns übernachtet, unser Frühstück genossen, zwei top Hainfelder Restaurants getestet und war offensichtlich begeistert. Im Artikel heißt es:
„Alle reden von Hainfeld. Das Dorf entwickelt sich dank zwei neuer Restaurants zum Genuss-zentrum. Mit dem jüngst eröffneten Hotel < Julius in der Pfalz > kommt obendrein eine Übernachtungs-möglichkeit fernab falscher Weinstrassen-folklore hinzu, die puristische Zimmer mit dem Charme eines heimeligen Winzerhofes verbindet. Hübsch ist Hainfeld obendrein …“

TAGE der ARCHITEKTUR Juni 2014logo-architektouren2014
Mit unserem AppartHotel „Julius in der Pfalz“ waren wir dabei, neben 59 anderen Objekten der Pfalz. Die Jury hatte unser Objekt einstimmig ausgewählt. Die Architekturtage fanden als „Tage der offenen Tür“ statt, es kamen hunderte von Besuchern, vor allem am zweiten Tage, dem Sonntag. Es konnte besichtigt, geplaudert oder auch fachgesimpelt werden. Alle waren begeisert. Ein Ehepaar aus Neustadt (12 km entfernt) kam gleich eine Woche später wieder, zu einer Auszeit von zwei Tagen. In der Pfalz, bei uns, kann man wunderbar urlauben.

DIE RHEINPFALZ, Juni 2013
Die große Regionalzeitung “Die Rheinpfalz” RP13-06-04schrieb:
“Hainfeld: Neues Hotel < Julius in der Pfalz > wird schon gut angenommen – Zusammenarbeit mit örtlichen Winzern”

(wenn Sie den Artikel anklicken, können Sie ihn lesen)

 

… BOULEVARD! weinstrasse, März 2013

„Wo die Sinne Urlaub machen –IMG_1344-1000 <Julius in der Pfalz> ist die
Nummer Eins für Kenner und Genießer

(wenn Sie den Artikel anklicken, können Sie ihn lesen)