das erste Weinemenü des Jahres

Samstag, 10. März 2018, 19.30 h (59 €):Messmer schiefer farbe
Weinmenü mit Gregor Meßmer, Burrweiler
Weinthema: Riesling (vor allem aus dem Schäwer)

Das Weingut Meßmer steht vor allem für besten Riesling, vornehmlich vom Kernstück des Burrweiler Schäwers, nur hier wirklich mit Schiefer im Untergrund (leider nicht immer selbstverständlich in dieser Lage, außer natürlich bei Meßmer). Im gereiftem Stadium zeigt Riesling seine wahre Größe, besonders wenn er von seiner Herkunft und der Selektion des Winzers geadelt ist, wie Weine, die beim VDP als Top-Weine, als „große Gewächse“ geführt werden. Gregor Meßmer, das ist harmonischer, komplexer, zuweilen auch kraftvoller, aber immer großartiger und quicklebendiger Riesling.

  • Südtiroler Schinken | Linsen-Vinaigrette | Rukola | Apfelchuney
  • gegrillter Meerhecht | Fenchel & Kapern | Basmati-Reis & Algengemüse | Zitrone | Rauchsalz
  • geröstete Brottasche| Perlhuhnbrust | gebratener Weißkohl & Speck | Curry/Masala | Kakaosplitter
  • Involtini vom Kalbsrücken | Kartoffel-Focaccia | Pilze | Senf-Mousseline
  • Tirramisu | Aprikosen | Mascarpone | Cantuccini

verbindliche Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen, bitte per email!
ein wenig MEHR insbesondere zu den Weinen